UA-123628041-1
Immobilienverwaltung Sutorius in Köln
Wir verwalten Ihre Immobilie kompetent und zuverlässig

Ausgleich zwischen Gemeinschaft und Miteigentümern

Der Verwalter dient bei der Verwaltung von in Wohnungseigentum aufgeteilten Grundstücken in erster Linie der Eigentümergemeinschaft, deren Organ und gesetzlicher Vertreter er ist. Gleichzeitig muss er aber auch die Interessen der einzelnen Wohnungseigentümer im Blick haben und zum Ausgleich bringen. Nur so kann der Wert der Immobilie erhalten oder gar gesteigert werden. Alle Maßnahmen des Verwalters werden selbstverständlich mit den Miteigentümern und / oder dem Beirat abgestimmt.


Zu den gesetzlichen Aufgaben des WEG-Verwalters gehören:

  • Vertretung der Eigentümergemeinschaft und der Eigentümer gegenüber Dritten
  • Verwaltung des Gemeinschaftskontos / Buchhaltung
  • Erstellen der Jahresabrechnung
  • Erstellen des jährlichen Wirtschaftsplans
  • Einberufung und Durchführung der Eigentümerversammlungen
  • Protokollierung und Umsetzung der gefassten Beschlüsse



Daneben erfüllt der Verwalter folgende weitere Aufgaben:

  • Begleitung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  •  regelmäßige Überprüfung von Versicherungs- und Versorgungsverträgen
  • regelmäßige Objektbegehung
  • Mahnwesen / Inkasso der Hausgelder
  • sonstige Objektbewirtschaftung